Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Zweiter Bauabschnitt des Wohnbaugebiets „Brückle “ in Crispenhofen

In seiner öffentlichen Sitzung vom 17.11.2020 hat der Gemeinderat den Kaufpreis für die Bauplätze im zweiten Bauabschnitt des Wohnbaugebiets „Brückle“ in Crispenhofen sowie die Kriterien für die Reservierung geändert.

Der Verkaufspreis beträgt derzeit 110,00 € pro Quadratmeter (ohne Gewähr). Weitere Informationen zum Verkaufspreis, zur Bauplatzvergabe sowie zu den wichtigsten Besonderheiten unseres Baugebiets können Sie den „Allgemeinen Informationen zu den Bauplätzen im zweiten Bauabschnitt des Wohnbaugebiets Brückle in Crispenhofen“ hier entnehmen. Sie geben den derzeitigen Wissensstand wieder (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) und sind Bestandteil der Kaufverträge für die Bauplätze.

Änderungen und Ergänzungen bleiben vorbehalten.

Bauplatzinteressenten senden den Bauplatzvergabe-Fragebogen vollständig ausgefüllt und unterschrieben an die Gemeindeverwaltung Weißbach.

Den Fragebogen zur Bauplatzvergabe finden Sie hier.

Abgrenzungsplan

Bebauungsplan "Brückle"

Textliche Festsetzungen zum Bebauungsplan "Brückle"

Folgende Bauplätze sind derzeit verfügbar:

  • Flst.-Nr. 353/13
  • Flst.-Nr. 353/14
  • Flst.-Nr. 353/15
  • Flst.-Nr. 353/17
  • Flst.-Nr. 353/19
  • Flst.-Nr. 353/21

Folgende Bauplätze sind bereits verkauft:

  • Flst.-Nr. 353/10
  • Flst.-Nr. 353/11
  • Flst.-Nr. 353/16
  • Flst.-Nr. 353/18
  • Flst.-Nr. 353/20
  • Flst.-Nr. 353/22
  • Flst.-Nr. 353/24

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Hauptamtsleiterin Annika Steinhilber (Telefon: 07947/9126-15; E-Mail: annika.steinhilber(@)gemeinde-weissbach.de)