Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Abfallbehälter

Die Abfallwirtschaft Hohenlohekreis stellt den Bürgern drei Tonnen für die Abfallentsorgung zur Verfügung – eine Restmülltonne, eine BioEnergieTonne und eine Grüne Tonne. Die Restmüll- und BioEnergieTonnen können Sie bei Anmeldung im Einwohnermeldeamt oder direkt bei der Abfallwirtschaft bestellen. Die Tonnen sind eine Leihgabe der Abfallwirtschaft und dürfen nicht zweckentfremdet werden. Sie sind mit einem integrierten Chip ausgestattet, somit ist eine Zuordnung der Tonnen zum jeweiligen Haushalt und Gebührenzahler möglich. Nach Anmeldung erhalten Sie die Restmüll- und die BioEnergieTonne innerhalb von 14 Tagen an Ihre Adresse geliefert. Bei der Grünen Tonne handelt es sich um eine Leihgabe der Firma Veolia in Bretzfeld-Schwabbach (Tel. 07946 94380). Innerhalb der ersten drei Monate nach Anmeldung kann dort eine Grüne Tonne angefragt und abgeholt werden.
Die Abfallgebühren richten sich nach der Behältergröße. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Leerungsrhythmus

  • 14-täglich Restmüll und Biomüll im Wechsel
  • 4-wöchentlich Grüne Tonne Leichtverpackungen und Kartonage im Wechsel

Abfallwirtschaft Hohenlohekreis

Oberer Bach 13, 74653 Künzelsau
Service-Hotline: Tel. 07940 18-555
Fax 07940 18-403
E-Mail schreiben
weiter zur Homepage

Öffnungszeiten in Künzelsau:
Montag bis Mittwoch 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr