Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Frau Hachtel
Artikel vom 06.05.2020

Kindergarten Weißbach

Am Kindergarten wird es bunt

Da sich die Erzieherinnen und Kinder des Kindergarten Weißbach gerade nicht sehen, haben sie sich neue Wege überlegt, miteinander zu kommunizieren. Alles begann mit einem Plakat, das Lilly, die Handpuppe, an der Eingangstüre aufgehängt hat. Sie vermisst alle Kinder schrecklich und findet ohne andere Kinder alles doof im Kindergarten. Viele Kinder haben daraufhin ein Bild für Lilly gemalt und es ebenfalls am Kindergarten aufgehängt.

Zudem gibt es von den Erzieherinnen regelmäßig Corona-Post per E-Mail für die Kinder. Darin sind Aufgaben, die die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern erledigen können. So lebt inzwischen im Vorgarten des Kindergartens die Corona-Schlange, die immer weiterwächst und irgendwann die längste Schlange der Welt sein möchte. Am Zaun hängen selbst gebastelte Blumentöpfe mit schönen Blumen. Bald werden noch Salzteigkunstwerke an den Büschen dazukommen.

Machen Sie doch auch einmal einen Spaziergang zum Kindergarten und schauen sich an, was sich dort so alles tut.

Wir sind schon gespannt, was sich die Erzieherinnen noch alles Tolles überlegen und bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen!

Der Elternbeirat

Kindergarten Weißbach - Kinderbilder
Kindergarten Weißbach - Kinderbilder
Kindergarten Weißbach - Corona-Schlange
Kindergarten Weißbach - Corona-Schlange
Kindergarten Weißbach - selbstgebastelte Blumentöpfe
Kindergarten Weißbach - selbstgebastelte Blumentöpfe