Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Susan Friedrich
Artikel vom 22.12.2017

Personelle Veränderungen bei der Gemeindeverwaltung Weißbach zum 01.01.2018

Zum 01.01.2018 wird die neue Verbandskämmerei des Gemeindeverwaltungsverbands Mittleres Kochertal ihren Dienstbetrieb aufnehmen.
Sie ist im Dachgeschoss des Rathauses in Forchtenberg angesiedelt und wird künftig im Auftrag der Stadt Forchtenberg, der Stadt Niedernhall sowie der Gemeinde Weißbach deren Finanz- und Kassengeschäfte führen. Das Personal der Verbandskämmerei stammt von den drei Städten und Gemeinden. Von der Gemeindeverwaltung Weißbach werden Gemeindeamtsrat Werner Grüb und Kassenverwalterin Angelika Magnussen dorthin wechseln. Ihr Arbeitgeber wird dann nicht mehr die Gemeinde Weißbach, sondern der Gemeindeverwaltungsverband Mittleres Kochertal sein.

Herr Werner Grüb war seit dem Jahr 1978 auf dem Rathaus in Weißbach tätig. Als Kämmerer und innerdienstlicher Stellvertreter des Bürgermeisters hat er hier in besonderem Maße Verantwortung getragen und sich durch hohe Fachkompetenz, großes Wissen und absolute Zuverlässigkeit ausgezeichnet.

Frau Angelika Magnussen gehörte seit gut einem Jahr zum Rathausteam. Sie hat sich schnell in ihren Aufgabenbereich eingearbeitet, sodass die Gemeindekasse bei ihr in den allerbesten Händen war.

Die Gemeinde Weißbach dankt Herrn Grüb und Frau Magnussen für ihre treuen Dienste und wünscht beiden für ihre künftige Tätigkeit beim Gemeindeverwaltungsverband viel Freude und Erfolg!